Arena

Sie planen ein Sport-Turnier, ein Mega-Konzert oder eine außergewöhnliche Firmen-Präsentation? Dann sind Sie richtig in der Volkswagen Halle Braunschweig. Wir haben die Kapazitäten für Events der größeren Dimension. Ob Sportveranstaltungen, Parties, Konzerte, Kongresse oder aufwändige TV-Produktionen und Live-Übertragungen: die Arena wird Ihren Wünschen angepasst. Selbstverständlich sind alle technischen Voraussetzungen vorhanden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Pläne zu verschiedenen Bestuhlungsvarianten sowie Angaben zu Kapazitäten und zur technischen Einrichtung.

Die Halle ist befahrbar für Lkw: Höhe: 4.20 m; Breite: 3.10 m.

Zuschauerkapazitäten

Arenaveranstaltungen z.B. Basketball 6.500 Besucher
Kopfbühne bestuhlt 6.300 Besucher
Kopfbühne unbestuhlt bis zu 7.300 Besucher
Centerbühne bis zu 8.000 Besucher

Maße Halleninnnenraum

Länge 65 m
Breite 35 m
Lichte Höhe mind.16 m
Gesamtfläche 2.000 qm

Pläne

Wir stellen auf Anfrage (unter info@volkswagenhalle-braunschweig.de) gerne ein DWG-Format des gewünschten Plans zum Download zur Verfügung!

Bestuhlungspläne

Innenraum leer, 6.578 Plätze

Arena Reihenbestuhlung, 6.325 Plätze

Kopfbühne unbestuhlter Innenraum, 7.304 Plätze

Arena Bankett, 1.100 Plätze (Innenraum)

Arena Eisrevue, 4.782 Plätze

Kopfbühne Parlamentarisch, 808 Plätze Innenraum

Geschosspläne

Technik

Bühnentechnik
  • Metrisches System aus Steckfußpodesten und Bühnenwagen, Grundmaß 1m x 2m
  • Standardbühnenhöhe: 1,33m, andere Höhen auf Anfrage
  • Belastbarkeit: 750kg/m²
  • individueller Aufbau nach Absprache
Rigging
  • C1 Anlage: 84 Motorkettenzüge; (73 Stück 1000kg und 11 Stück 2000kg), bis zu 32 Motorkettenzüge gleichzeitig fahrbar
  • individuelles Pre-Rig auf Anfrage
Beleuchtungstechnik
  • Lichtpult: Grand MA 3 full size
  • TV taugliches Hallenlicht, RGBW (3000K) und W (5700K), 92 Lampenköpfe, einzeln ansteuerbar via DMX (zwei Universen)
  • Rangbeleuchtung RGBW, 94 Lampenköpfe, einzeln ansteuerbar via DMX
  • Traversenviereck 10,5m x 12m, Position Hallenmitte, C1 verfahrbar, bestückt mit:
  • 6x 8Lite Blinder DWE PAR 36
  • 8x Robe Robin 600
  • 8x Robe BMFL Blade
Strom
  • Anschlussmöglichkeiten im Arena / Bühnenbereich links und rechts je max. 800A
  • Powerlock bis 400A
  • Steckmöglichkeiten 125A, 63A, 32A, 16A in CEE Form
  • Südbereich und Nordbereich je 125A, 63A, 32A CEE Form
  • Stellplatz Ü-Wagen mit Anschlüssen 125A, 63A, 32A CEE Form
  • Im Außenbereich diverse Anschlussmöglichkeiten
Tontechnik
  • Beschallungsanlage Arena und Rang: E-Voice-X-Array bestehend aus 18 Top-Teilen und 8 Sub-Bässen
  • Steuerung über Biamp Tesira
  • Digitalmischpult: Yamaha CL3 mit Stagebox RIO 3224 D2 (32 Inputs, 16 Auxwege)
  • Drahtlose Mikrofonanlage Sennheiser 6 Kanäle, (Handsender, Headset)
  • Verkabelte Mikrofone von Sennheiser für Vorstandstische und Redepulte
  • Dynamische und Kondensator-Mikrofone von Sennheiser, Shure
  • Zuspieler in aktuellen Formaten (WAV, MP3, AAC, CD)
  • Aufnahmegeräte für Digitale Aufnahmen in aktuellen Formaten (MP3, WAV)
  • Intercom-Anlage ASL, 6 Stationen, 2 Kanäle
Video- und Projektionstechnik
  • Videowürfel mit vier 160" Projektionswänden 16:9, C1 verfahrbar, bestückt mit 4x Christie LX 1000 10.000 ANSI-Lumen
  • digitale Videomatrix CorioMatrix
  • Alle gängigen Zuspielformate möglich (mov, mp4, etc.
  • Übertragungsstrecken, Umschalter, Splitter, Wandler für analoge und digitale Videosignale bis Full HD Auflösung
  • Aufnahmegerät für digitale Videoaufnahmen im mp4 Format
  • Ton- und Bildübertragung in viele Nebenräume möglich
Netzwerk, Internet
  • verkabeltes Gigabit-Netzwerk
  • High-Speed Internetzugang bis zu 1 Gbit symmetrisch
Lüftungstechnik
  • Heizung und Lüftung in der Arena

Außerdem...

  • Sportanzeigensystem: Funkwerk Basketballsystem inkl. Bedienlaptop und Korbanzeigen
  • Ligakonformes Basketballparkett + Körbe
  • Tanzparkett bis 320m²
  • Ausstattung für den Tagungs- und Congressbedarf vorhanden (Flipcharts, Pinnwände, Messewände)
  • Stellplatz und Anschlüsse für Ü-Wagen vorhanden
  • Wasser- und Abwasseranschlüsse im Außenbereich vorhanden
  • Displays an den Saaleingängen und Foyerbereichen für Einspielungen

Kontakt